Änderungen beim Rufbus

Am 1. August 2020 führt der Kreis Nordfriesland zahlreiche Veränderungen in den Busnetzen ein, um das Rufbus-System attraktiver zu machen.

Im Raum Friedrichstadt entsteht ein großes Rufbusgebiet, das Teile der jetzigen Gebiete Oldenswort und Schwabstedt umfasst.

Damit sind direkte Fahrten von Schwabstedt oder Witzwort nach Friedrichstadt möglich.

Künftig ist auch die Fahrt von Friedrichstadt nach Tönning möglich – allerdings mit Umstieg in die Bahn in Witzwort.

Die neue Internetseite www.rufbus.nordfriesland.de zeigt künftig alle neuen Fahrpläne und Buchungsinformationen.
Bis diese fertiggestellt ist, stehen die Informationen auch auf den bisherigen Webseiten des Kreises zur Verfügung.

Dort können Passagiere sich zudem für Rufbusfahrten anmelden.

Die  jeweiligen Anpassungen und Änderungen der einzelnen Rufbusgebiete sind in der Präsentation zusammengefasst.

Dort können Sie auch die neuen Fahrpläne einsehen und Darstellungen der neuen Bedienungskorridore finden, bis die kreisweite Fahrplanbroschüre verfügbar ist.

Rufbus Friedrichstadt – Schwabstedt. Veränderungen zum Fahrplanwechsel am 1. August 2020(PDF)

Weitere Beiträge